Tipps für den Landgang am Mittelmeer

Bildpixel / pixelio.de

Kreuzfahrten ins Mittelmeer gehören zu den beliebtesten ihrer Art und liefern ein besonderes Erlebnis an Urlaub und Sightseeing gleichermaßen. Das Schiff läuft in kurzer Zeit viele unterschiedliche Ziele und Häfen an, doch die Zeit für Sehenswürdigkeiten ist begrenzt. Deshalb sollten Sie im Vorfeld gut planen, damit Sie auch tatsächlich in Städten wie Dubrovnik, Rom oder Valetta und Barcelona alle Attraktionen sehen, für die Sie normalerweise einen mehrtägigen Aufenthalt benötigen.

Planung ist alles

Wenn Sie sich vornehmen, in Städten wie Rom oder Venedig alles sehen zu wollen, ist das Scheitern vorprogrammiert. Hier ist gute Planung im Vorfeld gefragt. Oder aber Sie begeben sich in die Hände erfahrener Tourguides und buchen den Landgang direkt bei der Kreuzfahrt mit. Dann ist alles organisiert und Sie werden direkt von Bord zur gebuchten Stadtrundfahrt geleitet. Klar ist, dass ein individueller Ausflug Vorteile hat und sogar meist günstiger ist als das Ausflugsprogramm der Reederei. Vom Schiff gibt es meistens einen kostenlosen Shuttledienst, der Sie zu einer zentralen Stelle der besichtigten Stadt bringt. Von dort geht es dann weiter mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder bei kurzen Wegen auch einmal zu Fuß.

Zeit richtig einschätzen

Um den Landgang auch gut genießen zu können, sollten Sie relativ bald nach Anlegen des Schiffes von Bord gehen. Dann stehen Ihnen noch genügend Taxis zur Fahrt in die Stadt zur Verfügung oder Sie erhalten schnell und einfach einen Platz im Shuttlebus. Überlegen Sie sich jedoch ein gutes Zeitmanagement, gerade wenn Sie bekannte Sehenswürdigkeiten besuchen möchten, sollten Sie Warteschlangen an den Kassen, Zutrittsportalen oder bei den Liften einplane. Notieren Sie sich genau die Abfahrtszeit des Kreuzfahrtschiffes aus dem Hafen, denn Sie sollten mindestens 15 Minuten davor wieder an Bord sein. Hier dürfen Sie sich keine Verspätung erlauben. Um rasch von der Innenstadt wieder zum Hafen zu gelangen, gibt es günstige Taxis, deren Haltestellen Sie sich im Vorfeld bereits suchen sollten. Dann steht einer spannenden Sightseeingtour in einer aufregenden Stadt am Mittelmeer nichts im Weg.

Bildquelle: Bildpixel  / pixelio.de

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*