Abrechnung für wiederkehrende Rechnungen aus Aboverträgen automatisieren mit Fakturia

– Anzeige –

Die Abo-Abrechnungssoftware von Fakturia hilft Ihnen, die Arbeit bei Abo-Rechnungen zu vereinfachen. Solche Rechnungen für das Subscription Management fallen nicht nur für Zeitungen und Zeitschriften an. In vielen Branchen werden Dauerrechnungen fällig. Die Software kann unabhängig von bestimmten Geschäftsmodellen für wiederkehrende Rechnungen genutzt werden. Damit Sie nicht vergessen, die Rechnungen zu verschicken, erfolgt ein automatischer Rechnungsversand. Die Software kann für Kunden im In- und Ausland verwendet werden. Sie ist multiwährungsfähig und unterstützt mehrere Sprachen. Texte können Sie in verschiedenen Sprachen erstellen. Die Software berücksichtigt auch die länderspezifischen Steuersätze.

Die Abo-Abrechnungssoftware nehmen Sie in Betrieb, indem Sie sich als Betreiber registrieren. Um künftig ohne großen Zeitaufwand Abo-Rechnungen zu erstellen, legen Sie Profile für Ihre Kunden mit Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist, Abrechnungsintervall und Zahlungsweise an. Auch für Ihre Produkte können Sie Datensätze anlegen. Sind alle Daten erfasst, können mit der Abrechnungssoftware von Fakturia wiederkehrende Rechnungen automatisch erstellt werden. Nicht nur die Serienrechnung, sondern auch Einzelrechnungen können Sie schnell und unkompliziert schreiben und verschicken. Werden für die Kunden viele Leistungen innerhalb eines Abrechnungszeitraums ausgeführt, können Sie die Leistungen gleich nach der Erbringung erfassen, um dann am Ende des Abrechnungszeitraums diese Leistungen mit der zyklischen Sammelrechnung zu berechnen. Ein automatischer Rechnungsversand erfolgt per E-Mail. Stets können Sie Ihre Kundendaten und Produktdaten abrufen und aktualisieren. Die Software bietet jederzeit einen Überblick über die Kundenverträge sowie über die Produkt- und Leistungskataloge.

Die Abo-Abrechnungssoftware erstellt nicht nur Abo-Rechnungen. Sie hilft auch bei der Buchhaltung. Zahlungseingänge werden erfasst und automatisch verbucht. Mit dem Debitorenmanagement werden die Kundenkonten verwaltet. Sie müssen sich nicht um die rechtzeitige Bezahlung der Kundenrechnungen kümmern. Die Software von Fakturia führt SEPA-Lastschriften und Kreditkartenabbuchungen automatisch aus. Wird eine Rechnung nicht pünktlich bezahlt, verschickt die Software die Mahnung. Ein Whitelabel Kundenportal ist in der Software integriert. Kunden können Bestellungen ausführen, die von der Software erfasst werden. Um sich die Buchhaltung und die Steuern zu erleichtern, können Sie den DATEV- und Lexware-Export nutzen. Die Software können Sie für viele Branchen nutzen, in denen wiederkehrende Rechnungen anfallen. Die Software erstellt die Abo-Rechnungen zum festgelegten Zeitpunkt und verschickt sie. Ändern sich Ihre Preise, ist eine unkomplizierte Anpassung möglich.

Testen Sie die Cloud-Abrechnungssoftware Fakturia jetzt kostenfrei und ohne Risiko in unserer Sandbox – ohne zeitliches Limit!

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*