Flusskreuzfahrten

ship-340702_640Wenn Sie an eine Kreuzfahrt denken, kommen Ihnen wahrscheinlich nicht sofort Rhein, Donau oder Main in den Sinn. Das mag daran liegen, dass Flusskreuzfahrten von der Kreuzfahrtbranche etwas weniger beworben werden, als beispielsweise Routen durch das Mittelmeer. Besonders, wenn es um innereuropäische Reisen geht, wissen viele nicht wirklich etwas anzufangen. Nilkreuzfahrten liegen dagegen bei den Urlaubern hoch im Kurs, da sie oft in Kombination mit Hotelurlauben angeboten und gebucht werden. Sowohl Flusskreuzfahrten innerhalb Europas, als auch auf dem längsten Fluss Afrikas haben ihre Vorzüge.

Der Nil ist die Lebensader des nordafrikanischen Staates Ägypten, in dessen pulsierender Hauptstadt Kairo Nilkreuzfahrten häufig ihren Anfang nehmen. Während der Kreuzfahrt können die Teilnehmer zahlreiche geschichtsträchtige Orte und Bauwerke bestaunen. Dabei handelt es sich beispielsweise um den Tempel von Luxor, den Pyramiden von Gizeh oder der weltberühmten Sphinx. Europäische Flüsse stehen dem in nichts nach. Die Donau ist der zweitgrößte Strom Europas und besitzt zehn Anrainerstaaten, die es zu besuchen lohnt. Innerhalb Deutschlands gehören Freiburg im Breisgau, Regensburg und Passau zu den Reisehighlights. Auf der “verkehrsreichsten Wasserstraße der Welt”, wie der Rhein auch genannt wird, warten Events wie “Rhein in Flammen” oder die sagenumwobenen Loreleyfelsen darauf entdeckt zu werden. Der Main überzeugt mit wunderschönen Uferlandschaften, Schlössern und Burgen im Spessart und der Möglichkeit viele bedeutende Städte in fünf westeuropäischen Ländern innerhalb weniger Tage besuchen zu können. Unter ihnen Köln, Amsterdam, Antwerpen, Basel und Straßburg.

Wenn Sie stressfrei in möglichst kurzer Zeit viele verschiedene Städte und Sehenswürdigkeiten bereisen möchten, sind Flusskreuzfahrten eine gute Wahl. Die Schiffe sind komfortabel ausgestattet, lassen keine kulinarischen Wünsche offen und bieten den Teilnehmer zu jederzeit einen tollen Ausblick auf außergewöhnliche Landschaften. Noch dazu ist die Gefahr während einer Flusskreuzfahrt seekrank zu werden, sehr gering. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vergleichen Sie gleich hier die besten Angebote und buchen Ihre Wunschreise.

Beliebte Fluss-Kreuzfahrten

Donau Flusskreuzfahrten

Donau Flusskreuzfahrten

Die Donau misst stolze 2.857 Kilometer und fließt durch insgesamt zehn Länder . Mit Wien , Budapest , Bratislava und Belgrad schmiegen sich sogar vier Hauptstädte ans Ufer. Ab dem bayerischen Kelheim bis zum Schwarzen Meer ist die Donau schiffbar un...
Elbe Flusskreuzfahrten

Elbe Flusskreuzfahrten

Die Elbe entspringt in der Tschechischen Republik und entwässert als einziger Fluss der Region Richtung Nordsee . Auf ihrem Weg entlang der Mittelgebirge und quer durch die Norddeutsche Tiefebene schenkt sie Ihnen atemberaubende Eindrücke. Ob ab Hamburg ...
Main Flusskreuzfahrten

Main Flusskreuzfahrten

Eine Flusskreuzfahrt die ist fein - besonders auf dem Main! Der Main-Donau-Kanal erreicht den Main bei Bamberg, einer der sehenswertesten Städte Oberfrankens. Der Anblick des Bamberger Reiters und des Doms wird Ihnen ebenso gefallen wie das farbenfrohe ...
Mosel Flusskreuzfahrten

Mosel Flusskreuzfahrten

Die Mosel ist der längste in Deutschland liegende Nebenfluss des Rheins. Ihr Weg führt von der Quelle in den französischen Vogesen bis nach Konstanz, wo sie nach 544 Kilometern in den Rhein mündet. Malerisch und abwechselungsreich windet sie sich dur...
Nil Flusskreuzfahrten

Nil Flusskreuzfahrten

Der Nil , als längster Fluss der Erde , hat bis heute nichts an seiner Faszination verloren. Schon die Menschen im Alten Ägypten betrachteten ihn als Heiligtum. Aus ersten landwirtschaftlichen Siedlungen erwuchsen an seinen Ufern Metropolen wie Gizeh ,...
Rhein Flusskreuzfahrten

Rhein Flusskreuzfahrten

Warum ist es am Rhein so schön? Eine Frage, hundertfach gestellt, und häufig nicht beantwortet. Der große Fluss im Westen Deutschlands beeindruckt noch immer mit seiner Schönheit und Vielfältigkeit. Er fließt entlang großer Städte wie Köln , schlänge...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*