Schnupper-Kreuzfahrten

Schnupperkreuzfahrten – das Leben an Bord eines Schiffs testen

ship-425064_640Schnupper- oder Minikreuzfahrten sind ideal für all jene geeignet, die nicht genau wissen, ob diese Art von Urlaub für sie geeignet ist. Die kurzen Reisen werden in Nord- und Ostsee ebenso angeboten wie im Mittelmeer. Es ist sogar möglich eine kurze Kreuzfahrt in eine andere Urlaubsreise wie eine Städtereise oder einen Badeurlaub zu integrieren. Minikreuzfahrten bieten ihren Gästen alles was auch eine längere Reise auf einem Schiff so einzigartig macht. Der Kurztrip auf der Ostsee von Oslo nach Kiel dauert zwei Nächte. Ein verlängertes Wochenende genügt, wer allerdings gefallen an dieser Art zu Reisen findet, kann problemlos eine längere Fahrt planen. Zum Angebot gehören darüber hinaus mehrtägige Fahrten auf dem Mittelmeer oder der Nordsee, diese drei- bis fünftägigen Reisen richten sich mit ihrem Angebot an jene, die mehr wollen als eine Nacht an Board aber zu einer großen Reise noch nicht bereit sind.

Schnupperkreuzfahrten – ideal für Jung und Alt

Die Ansicht Kreuzfahrten sind nur etwas für die ältere Generation ist längst überholt. Das Angebot an Board eines Kreuzfahrtschiffs bietet für jeden etwas, selbst an die Kinder wird gedacht. Jung und Alt können während eines Kurztrips herausfinden, ob das Leben auf dem Meer mit gelegentlichen Landgängen für sie geeignet ist. Vertragen alle Familienmitglieder die kurze Schiffsreise gut, besteht die Möglichkeit, direkt eine längere Reise zu buchen. Die Zahl der möglichen Reiseziele für eine Schnupperkreuzfahrt ist extrem breit gefächert. Selbst auf einem anderen Erdteil kann man die erste Schiffsreise unternehmen, wenn man sie zum Beispiel in eine Rundreise integriert. Sie möchten ebenfalls das Leben an Bord ausprobieren, dann können Sie jetzt direkt die unterschiedlichen Schnupperkreuzfahrten vergleichen und natürlich einen Kurztrip buchen.