Selbst organisierte Ausflüge haben einige Vorteile

Wesentlicher Bestandteil einer Kreuzfahrt sind unter anderem interessante Landgänge, die Sie meist als Paket buchen können. Doch abhängig von der jeweiligen Destination finden Sie auch private Tour-Anbieter in den jeweiligen Häfen oder aber Sie organisieren Ausflüge auf eigene Faust. Dies bietet Ihnen interessante Vorteile, die über den Kostenaspekt weit hinaus gehen. Denn viele der privaten Anbieter sind auf Kreuzfahrtschiff-Passagiere spezialisiert und bieten eine Geld-zurück Garantie, sollte Ihr Schiff verspätet oder gar nicht im jeweiligen Hafen anlegen.

Sie können sich aber auch mit anderen Passagieren zusammen tun und als Kleingruppe interessante Ausflüge organisieren. Für diese bieten Touristikanbieter meist günstige Preise. Zu beachten ist jedoch, dass Sie Buchungen rechtzeitig vor Ankunft im jeweiligen Hafen buchen. Weitere Tipps und Informationen finden Sie im Internet, zum Beispiel auf der Seite auf-eigene-faust.de. Wenn Sie sich erst kurzfristig zu einem Landgang entscheiden, finden Sie in vielen Häfen lokale Anbieter mit individuellen Tourangeboten. Diese finden Sie meist am Ende des Kais, an dem Ihr Kreuzfahrtschiff anlegt.

Bevor Sie sich dazu entscheiden, einen Landgang oder Ausflug von Bord selbst zu organisieren, sollten Sie sich über die Sicherheitslage im jeweiligen Hafen erkundigen. Wenn Sie etwa Amsterdam auf eigene Faust erkunden möchten, ist dies unbedenklich möglich. Geht es allerdings beispielsweise um einen Landgang auf Jamaica, ist eher Vorsicht geboten. Sie sollten sich in jedem Fall bewusst sein, dass Sie quasi die reale Welt betreten, sobald Sie Ihren Fuß von Bord des Kreuzfahrtschiffes bewegen.

Neben den finanziellen Vorteilen und der Tatsache, dass Sie bei einem selbst organisierten Ausflug genau dorthin kommen, wo Sie auch hin möchten, profitieren Sie davon, dass der Landgang auch tatsächlich statt findet. Das ist bei solchen, die Sie an Bord buchen können, nicht immer so, da es hier oft eine MIndestteilnehmeranzahl gibt. Wenn Sie doch ein interessantes Thema für einen Ausflug entdeckt haben, sollten Sie bis zur Buchung dafür so lange warten, bis Sie mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen können, dass er auch abgehalten wird. Vielleicht verzichten Sie aber auch auf einen derartigen Landgang und finden heraus, ob die historische Altstadt einer Kreuzfahrtdestination eventuell in Fußreichweite liegt. Dann unternehmen Sie einfach einen entspannten Spaziergang und gelangen so an Ihr geplantes Ziel, das Sie ganz nach Belieben und je nach Interesse in Augenschein nehmen können. Informieren Sie sich über Sehenswertes vorher in entsprechenden Reiseführern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*