Hurtigruten – Die schönste Seereise der Welt

Hurtigruten ist die Bezeichnung für die traditionelle norwegische Postschifflinie entlang der norwegischen Westküste. Während die Funktion der Schiffe als Fracht- und Transportmittel heutzutage mehr und mehr in den Hintergrund rückt, erfreut sich eine Kreuzfahrt mit Hurtigruten großer Beliebtheit und ist eine besondere Touristenattraktion. Die Kreuzfahrt wird oft als schönste Seereise der Welt beschrieben. Und tatsächlich ist eine Fjordkreuzfahrt zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Erlebnis. Die Schiffsreise führt Sie von Bergen nach Kirkenes und/oder umgekehrt. Für die einfache Entfernung werden sechseinhalb Tage benötigt.

Höhepunkte der Reise

Auf der Fahrt werden insgesamt 34 Häfen angelaufen. Sie erleben die beeindruckende Fjordlandschaft Norwegens mit rauschenden Wasserfällen und malerischen Städten. Auf Landausflügen haben Sie die Möglichkeit das Leben in Norwegen im Einklang mit seiner wunderschönen Natur noch näher kennenzulernen. In den Sommermonaten wird zudem der Geirangerfjord angesteuert. Mit seinen 800m hohen Felswänden und imposanten Wasserfällen zählt der Geirangerfjord zum UNESCO-Welterbe. Die Städte Ålesund und Trondheim laden zum Bummeln und Verweilen ein. Sofern Sie die Reise in Bergen beginnen, überqueren Sie auf der Route gen Norden den Polarkreis, der durch einen Globus auf einer kleinen Schäre markiert ist. Ein besonderer Höhepunkt der Reise ist die Fahrt durch die wunderschöne Inselwelt der Vesterålen und Lofoten. Der Charme dieser Region spiegelt sich insbesondere in malerischen Dörfern mit den typischen “Rorbuer” (Fischerhütten) inmitten majestätischer Granitfelsen wieder, die wie eine Wand bis zu 1000m steil aufragen. Bei einem Landausflug können Sie gemütlich flanieren und Stockfisch probieren, eine weltbekannte Delikatesse der Lofoten. In Tromsø, der Polarhauptstadt Norwegens, lohnt sich ein Besuch der Eismeerkathedrale. Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Halt in Honningsvåg. Dort befindet sich der Ausgangspunkt zum legendären Nordkap, das auf einem 307m hohen Plateau über das Nordmeer ragt. Die Entfernung zum geografischen Nordpol beträgt von hier aus nur noch etwa 2.000 km. In Kirkenes, dem End- bzw. Startpunkt Ihrer Reise, befinden Sie sich im äußersten Nordosten Norwegens, nur wenige Kilometer von der russischen Grenze entfernt.

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*