Schnupperkreuzfahrten und ihre Besonderheiten

Kreuzfahrten erfreuen sich als entspannte Urlaubsart immer größerer Bedeutung. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob zwei bis drei Wochen an Bord eines Schiffes für Sie perfekt sind, können Sie dies auf einer Schnupperkreuzfahrt testen. Mit diesen Kurzreisen auf hoher See haben Sie die Möglichkeit, erstmals an einer Kreuzfahrt teilzunehmen oder aber einfach auch einmal eine neue Reederei zu versuchen. Das Angebot dafür wächst beständig, immerhin möchten Reiseunternehmen und Schifffahrtsbetreiber neue Zielgruppen gewinnen. Grundsätzlich sollten Sie drei Aspekte beachten, um bei der Schnupperkreuzfahrt auch tatsächlich ein gutes Angebot zu erhalten.

In erster Linie ist die Reisedauer entscheidend, denn Minikreuzfahrten dauern zwischen drei Tagen und maximal einer Woche. Zu empfehlen sind entweder die Fahrt mit einer Kreuzfahrtfähre, die meist zwei Nächte dauert. Hier besteht die Schnupperkreuzfahrt aus einer Kombination von Fähre und Kreuzfahrtschiff. Diese bietet fast alles, was auch ein reines Kreuzfahrtschiff ausmacht, hat aber meist weniger Passagiere an Bord. Deren Zahl liegt meist zwischen 2.000 und 3.000, was der zweitgrößten Schiffkategorie bei den großen Cruisern entspricht. Zweitens geht es um einen günstigen Reisepreis, der meist darin begründet liegt, dass ein neues Schiff oder eine neue Route präsentiert wird und die Reeder neue Kunden gewinnen möchten. Der dritte Aspekt ist die einfache An- und Abreise zum Schiff. Bei Schnupperkreuzfahrten sind die Abfahrtshäfen meist sehr einfach zu erreichen und liegen in jedem Fall in Europa. Beliebte Routen sind etwa von Kiel nach Oslo oder nach Göteborg. Wenn Ihnen der Abfahrtshafen Kiel zu umständlich erreichbar ist, dann können Sie auch ab Rotterdam starten. Von hier aus gibt es interessante Schnupperkreuzfahrten nach Harwich in Großbritannien. Dort angekommen, können Sie bequem mit dem Zug in die britische Hauptstadt London weiterfahren und einen Stadtbummel einlegen. Anschließend geht’s mit dem Schiff wieder zurück in die Heimat.

Unter Beachtung dieser Kriterien bieten Ihnen Minikreuzfahrten die Option mit nur wenigen Urlaubstagen einen entspannten Aufenthalt auf einem Kreuzfahrtschiff zu genießen und die unterschiedlichsten Destinationen kennen zu lernen.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*