Hapag-Lloyd Kreuzfahren

Bei dem Unternehmen Hapag-Lloyd Kreuzfahrten handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der TUI AG. Bis zum Verkauf im Oktober 2008 gehörte die Kreuzfahrtlinie als fester Bestandteil zum Unternehmen TUI. Mittlerweile geht das Haus mit neuen attraktiven Angeboten eigene Wege.

Der geschichtliche Einblick

Die Gründung der Hapag-Lloyd erfolgte im Jahr 1970. Es handelt sich dabei um ein Transport- und Logistikunternehmen mit Firmensitz in Hamburg. Seit Beginn der Gründung hat Hapag-Lloyd mehrfach Geschichte geschrieben. Das seinerzeit größte Containerschiff der Welt nahm im Jahr 1981 seinen Dienst auf. Umstrukturierungen führten zum Verkauf einzelner Bereiche, wie beispielsweise von Hapag-Lloyd mit seinem Kreuzfahrten-Bereich. Dazu gehört auch der Bereich Hapag-Lloyd-Schiffe, der seit dieser Zeit eigenständig agiert.

Die Flotte der Hapag-Lloyd-Schiffe

Dazu gehören die folgenden Schiffe, auf denen als Bordsprache Deutsch gilt:

  • MS Europa – Das Flaggschiff
  • Europa 2 – Unterwegs mit neuem Konzept
  • Bremen – Expeditionsschiff mit vier Schiffen
  • Hanseatic – Expeditionsschiff mit fünf Sternen.

Zu den beliebtesten Routen gehören die Fahrten in die Antarktis, die Arktis sowie zum Nordpol. Wie auch die Fahrten zum Südpol führen alle Routen in eher nicht so stark frequentierte Regionen. In Kombination mit den Kreuzflügen stellt außerdem die Seidenstraße ein beliebtes Urlaubsziel dar.

Besondere Aspekte des Unternehmens

Bezogen auf die Kreuzfahrten handelt es sich bei der “Bremen” und bei der “Hanseatic” um Expeditionsschiffe. Neben der “Bremen” mit vier Sternen fährt die “Hansetic” mit fünf Sternen über die Meere. Ferner bietet das Haus seit dem Jahr 2009 Kreuzflüge und Erlebnisreisen an.

Buchungsmöglichkeiten der Reisen mit Hapag-Lloyd

Es gibt zahlreiche Buchungsmöglichkeiten für die Kreuzfahrt, wie mit der MS Europa. Zu einen sind dies die Verkaufsagenturen, in denen die Kataloge abgeholt werden können. Andererseits wird den Interessenten einer Kreuzfahrt die Möglichkeit geboten, sich umfassend im Internet zu informieren und zu buchen.

Kreuzfahrt bei Hapag-Lloyd buchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*