MSC Magnifica

von ChristianSchd (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

von ChristianSchd (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Die MSC Magnifica ist ein Kreuzfahrtschiff der italienischen Reederei MSC Crociere S.A. und gehört zusammen mit ihren Schwesterschiffen, der MSC Poesia, der MSC Musica und der MSC Orchestra zu der Musica-Klasse. Nach ihrer Schiffstaufe in Hamburg im Jahre 2010 stach die MSC Magnifica das erste Mal in See. Seitdem wird sie im Mittelmeerraum, auf Nordeuropakreuzfahrten und seit einigen Jahren auch für Reisen nach Südamerika eingesetzt. An Bord der Magnifica, was übersetzt “großartig” bedeutet, gibt es Platz für rund 2.500 Passagiere, die von einer 1.000 Mann starken Crew begleitet werden.

Bei Buchung der Kreuzfahrt können Reisende zwischen verschiedenen Arten von Kabinen wählen. Besonders beliebt sind Kabinen mit einem eigenen Balkon und Blick auf das Meer. Außerdem gibt es noch Innenkabinen und Kabinen mit Meerblick (ohne Balkon). Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität sind 16 behindertengerechte Kabinen eingerichtet. Alle Kabinen sind mit zwei Einzelbetten, Klimaanlage, Minibar, Safe, interaktivem TV, Telefon und einem Bad mit Dusche ausgestattet. WLAN wird bei Bedarf gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt.
Eine Kabine der besonderen Art stellt die Familiensuite “Aurea” dar. Dort bietet ein geräumiges Schlaf- und Wohnzimmer genügend Platz für fünf Personen. Weitere Besonderheiten der Suite sind eine große Garderobe und ein Bad mit Badewanne.

Während ihres Aufenthalts auf dem Schiff haben die Gäste die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Restaurants zu wählen, die sowohl mediterrane als auch internationale Gerichte anbieten. Neben zwei großen Restaurants gibt es unter anderem ein Buffet-Restaurant, und das Spezialitätenrestaurant “Oriental Plaza”. Außerdem verfügt das Schiff über 17 Bars, eine Disco, ein Raucherzimmer, ein Casino, ein Internet-Cafe und ein Theater mit 1200 Sitzplätzen.
Eine Besonderheit des Schiffes ist das Wellness-Center “MSC Aurea SPA”. Dort gibt es eine Sauna, einen Entspannungsraum mehrere Dampfbäder, einen Fitnessraum und Massagekabinen, die Gäste nutzen können, um sich zu erholen. Wem hingegen nach körperlicher Betätigung zu Mute ist, kann überdies in einem der drei Pools (offen oder überdacht) schwimmen, an Deck joggen gehen oder verschiedene Ballsportarten wie Tennis oder Basketball ausüben.

Für weitere Informationen über das Schiff und die Buchung einer Kreuzfahrt besuchen Sie bitte die Seiten der Kreuzfahrtgesellschaft MSC Crociere S.A. oder fragen Sie in Ihrem Reisebüro.

Kreuzfahrt auf der MSC Magnifica buchen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*