Disney Cruise Line

Die Disney Cruise Line schickt Sie mit Micky Maus und Donald Duck auf hohe See. Kreuzfahrten mit einem Disney-Schiff bringen Erholung für Erwachsene, Abenteuer für die Familie sowie bezaubernde Unterhaltung für Kinder. Solche Traumreisen führen Sie entweder in die Karibik oder in die Gefilde des Mittelmeeres.

Disney: Weltkonzern mit Maus

Im Jahr 1928 erfand der Filmemacher Walt Disney seine Micky Maus. Figuren wie Goofy, Donald und Pluto folgten. Mit ihnen wurde Disney zu einem der bekanntesten Filmproduzenten des letzten Jahrhunderts. Sein Studio brachte den Zeichentrickfilm voran, um 1937 den ersten abendfüllenden Spielfilm zu veröffentlichen. Schneewittchen und die sieben Zwerge, ein Meilenstein der Kinogeschichte, begeisterte die Zuschauer. Später folgten weitere Zeichentrickfilme. Robin Hood und das Dschungelbuch waren Welterfolge. Zugleich schuf der Filmpionier kultige Vergnügungsparks. Schon 1955 entstand Disneyland, mit dem sich der Comic-Pionier seinen Lebenstraum erfüllte. Parks auf der ganzen Welt folgten in den kommenden Jahrzehnten. Ab 1995 bot der Konzern auch Kreuzfahrten an.

Kreuzfahrten mit Disney: Geschichte des Unternehmens

Die Disney-Reederei entstand 1995. Damals baute die Walt Disney Company ihr Ferienangebot aus. Zunächst gab der Konzern zwei Schiffe in Auftrag. Weitere Kreuzfahrtriesen folgten in den kommenden Jahren. Die Disney Dream und die Disney Fantasy, die jeweils 1.250 Kabinen besitzen, erweiterten die Flotte der Disney Cruise Line. Beide Giganten entstanden in Deutschland. Schließlich produzierte die Meyer Werft, die im niedersächsischen Papenburg gelegen ist, beide Kreuzfahrtriesen. So gehören mittlerweile vier Kreuzfahrtschiffe zur Disney-Flotte. Darunter befindet sich große Kreuzer wie die Disney Dream, die 339,50 Meter lang ist. Derzeit entstehen weitere Kreuzfahrtschiffe, die ab 2021 und 2023 in See stechen sollen.

Disney Kreuzfahrten: Reise-Routen im Kurzüberblick

Eine Disney-Kreuzfahrt führt Sie in das Mittelmeer oder in die Karibik. Schiffe wie die Disney Magic kreuzen derzeit im Mittelmeer. Die einwöchige Kreuzfahrt führt Sie in europäische Metropolen wie Barcelona. Von dort steuern Sie attraktive Ziele wie Rom an. Andere Disney-Kreuzfahrten ermöglichen die erholsame Reise in die Karibik. So führen aktuelle Routen über Orlando und Nassau. Zwischendurch stoppen die Reisenden auf der Disney-Insel. Schließlich steuern die Disney-Kreuzfahrtschiffe das Castaway Cay an. Auf der rund vier Quadratkilometer große Privatinsel, die auch Gorda Cay genannt wird, entstanden viele Außenaufnahmen für die Fluch der Karibik-Reihe. Buchungen sind über den Disney-Konzern, Reisebüros und das Internet möglich.

Kreuzfahrt bei Disney Cruise Line buchen:

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*