Crystal Cruises

Die 1988 gegründete Reederei Crystal Cruises hat ihren Sitz im amerikanischen Brentwood bei Los Angeles. Ursprünglich war die Gesellschaft ein Tochterunternehmen eines japanischen Reederei-Konzerns. Im Jahr 2015 übernahm jedoch die in Hongkong ansässige Genting Hongkong-Gruppe als Alleineigentümerin die Reederei und erweiterte auf diese Weise ihr bisher durch die Marken Star Cruises und Dream Cruises abgedecktes Kreuzfahrt-Angebot um einen Marktteilnehmer, der sich auf Seereisen der obersten Luxusklasse spezialisiert hat.

Aktuell besteht die Flotte der Crystal Cruises aus 4 Kreuzfahrtschiffen. Alle diese sind überaus luxuriös ausgestattet, fahren unter der Flagge der Bahamas und kopieren teilweise die intime Atmosphäre hochpreisiger privater Yachten. So bietet die Crystal Esprit nur 62 Gästen Platz. Auf der Crystal Endeavor können maximal 200 Gäste mitreisen. Selbst die größeren Kreuzfahrtschiffe Crystal Serenity und Crystal Symphony sind mit 980 bzw. 848 Passagierplätzen – gemessen am Durchschnitt der die Weltmeere befahrenden Mitbewerber – relativ klein und überschaubar, dafür aber mit fast jedem erdenklichen Luxus ausgestattet. Die beiden größeren Schiffe werden häufig auf Weltumrundungen eingesetzt, bei denen man sich jedoch auch – teils wochenweise – für einzelne Etappen einbuchen kann. Je nach Saison bieten beide allerdings auch kleinere Rundfahrten etwa durch die Karibik, die pazifische Inselwelt, das Mittelmeer sowie der Nord- und Ostsee an. Eine ähnliche Streckenvielfalt bieten auch die intimen Yachten Esprit und Endeavor. Besonderheit sind hier allerdings auch Rundfahrten mit Expeditionscharakter; etwa in die Antarktis.

2016 wurde speziell für den europäischen Markt der Flusskreuzfahrten die Tochter Crystal River Cruises gegründet. Aktuell setzt diese 5 Flusskreuzfahrtschiffe ein. Dies sind die Crystal Mozart, Crystal Bach, Crystal Mahler, Crystal Debussy sowie die Crystal Ravel. Auch diese Schiffe zeichnen sich durch einen gehobenen Standard aus. Beliebteste Einsatzgebiete sind die Flüsse Donau, Main, Mosel und Rhein.

Für touristische Flug-Kreuzfahrten betreibt die Reederei zusätzlich eine Flotte von 3 Flugzeugen der Hersteller Bombardier und Boeing. Auch diese bieten nur wenigen Passagieren Platz, sind dafür aber überaus gut ausgestattet. Neben mehrtätigen Rundflügen in privater Atmosphäre sind ausgewählte Luxusreisen zu sportlichen, kulturellen und sonstigen Events eine Spezialität dieser Angebot-Sparte.

Eine Kreuzfahrt mit dieser Reederei ist etwas für Reisende, die ein Umfeld der Luxusklasse verbunden mit den Abenteuern einer außergewönlichen, gut geplanten Reiseroute suchen!

Jetzt Kreuzfahrt bei Crystal Cruises buchen:

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*